Sonntag, 22. Dezember 2013

Schoko-Crossies selbstgemacht

Schoko-Crossies


Dieses Rezept stammt von einer lieben Kollegin und ist ganz einfach und schnell zuzubereiten. Eine kleine Alternative zu gekauften Süßigkeiten.

Zutaten:

250 g  Kokosfett
  75 g  Kakao
200 g  Puderzucker
1 Päck. Vanillezucker
½ Paket Cornflakes
Mandelstifte nach Belieben

evtl. 1 TL löslicher Kaffee
evtl. Oblaten


Zubereitung:

Kokosfett zerlassen und zum Abkühlen beiseite stellen.
In der Zwischenzeit alle Zutaten mischen, anschließend des Kokosfett unterrühren.
Mit Hilfe von zwei Teelöffeln Schoko-Crossie-Häufchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Je nach Wunsch, können die Schoko-Crossies auch auf Oblaten angerichtet werden.
Nun ca.1-2 Stunden kalt stellen und genießen. (kühl lagern!)

Die Schoko-Crossies lassen sich auch schön in Folie verpacken und können so als kleine Aufmerksamkeit weitergereicht werden.


Keine Kommentare: