Sonntag, 20. Juli 2014

Red Bug Charity - Ich bin dabei und DU? #redbugcharity

Wer das Internet bzw. Facebook in den vergangenen Wochen mit offenen Augen verfolgte, hat sicher schon einmal etwas von der Red Bug Charity Aktion gelesen. Mich hat diese Idee sofort angesprochen und ich bin gern dabei. Das Banner mit einem Link zur Seite von Red Bug Books befindet sich daher schon eine Weile auf meinem Blog. 




Hier noch einmal für alle, worum es genau geht:

"Einer der guten Vorsätze von Red Bug Books für das Jahr 2014 war ein Charity Projekt für Jugendliche. Was lag da näher, als ein Buch zu machen. Und was hätte da mehr Sinn gemacht, als Jugendbuchautoren zu fragen, ob sie Lust haben, etwas dafür zu schreiben. Und was fehlt dann noch, damit es ein schönes Projekt wird? Genau – Buchblogger.

Red Bug Books wird am 6. Dezember 2014 ein Buch mit Gedichten und Geschichen von zehn Jugendbuchautoren veröffentlichen. Der Erlös geht an eine gemeinnützige Jugendbuchorganisation und Buchblogger werden helfen, das Projekt bekannt zu machen. 

Ab Juli 2014 werden wir bekannt geben, welche Autoren dabei sind. Mit Hilfe von euch allen wollen wir ein schönes Cover finden und eine Organisation auswählen, an die der Erlös des Buches schließlich gehen wird."

Quelle: Red Bug Books




Mittlerweile beteiligen sich bereits 102 Blogger an dieser tollen Aktion und laut der letzten Aussage von Uwe Carow sind auch weitere interessierte Blogger, die aktiv zu diesem besonderen Event beitragen möchten, jederzeit willkommen. Bitte schickt hierfür eine E-Mail zusammen mit eurem Bloglink an mail@redbug-books.com. 

Alle anderen können die Aktion gern über Facebook: www.facebook.com/pages/Red-Bug-Charity/1442838852649359 verfolgen und merkt euch unbedingt den 06. Dezember 2014 vor. 
Wir möchten ja nicht nur Werbung machen, sondern freuen uns auch über jeden Buchkauf.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen