Donnerstag, 2. Oktober 2014

Rezension "Salomons Fluch (Liebe / Mystery): Stern der Macht 2" - Elvira Zeißler by BookRix

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 911 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 230 Seiten
Verlag: BookRix (1. September 2014)
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
D 2,99 €

Taschenbuch: 228 Seiten
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (11. August 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 1500299588
ISBN-13: 978-1500299583
D 8,91 €



Inhalt:


Die Glut des Herzens ist entflammt.
Nun droht Salomons Fluch, Erin und Daniel für immer zu trennen. Nur mit dem verschollenen Amulett der Heilung kann es Erin gelingen, den Mann zu retten, den sie über alles liebt.
Ein gnadenloser Wettlauf gegen die Zeit beginnt ...

"Salomons Fluch" ist der zweite Teil der mystisch-romantischen "Stern der Macht"-Reihe!



Quelle: BookRix

Die Autorin:


Elvira Zeißler (Jahrgang 1980) hat nach dem Abitur BWL an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und der Copenhagen Business School studiert. Derzeit wohnt sie mit ihrer Familie im malerischen Bergischen Land und schreibt vor allem Fantasy und Mystery Romance Bücher, die Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen begeistern. Lassen Sie sich verzaubern von fantastischen Geschichten voll Abenteuer, Spannung, Gefühl und Magie. 

Derzeit sind folgende Werke von Elvira Zeißler erhältlich:
"Feenkind - Der See des Abschieds" (Fantasy)
"Feenkind - Im Reich der Feen" (Fantasy)
"Feenkind - Gesamtausgabe" (Fantasy)
"Die Saga der Drachenrüstung: Der Drachenzahndolch" (Fantasy)
"Der Schwur des Drachen" (Fantasy-Kurzgeschichte)
"Stern der Macht 1: Herzensglut" (Mystery Romance)
"Seelenband" (Mystery Romance)
"Dunkles Feuer" (Mystery Romance)
"Im Bann des Dämons" (Mystery-Kurzgeschichte)


Besucht die Autorin auch auf:
www.elvirazeissler.de.tl
www.facebook.com/Elvira.Zeissler.Autorin



Quelle: Amazon

Leseprobe: Salomons Fluch


Rezension:


Anfangs hatte ich Bedenken, an der Leserunde zu diesem Buch teilzunehmen, da ich Teil 1 leider nicht kannte. Doch nun kann ich sagen, "Salomons Fluch" reiht sich zwar nahtlos an den ersten Teil an, lässt sich aber auch ohne Vorkenntnisse der Geschichte prima lesen. Ich hatte keine Probleme, in die Geschichte hinein zu finden und schon bald fieberte ich mit den beiden Protagonisten mit. 
Jedoch hat mich dieses Buch schon ein wenig süchtig gemacht und ich ich werde mir bald auch den ersten Teil kaufen und das Lesen nachholen.

Die klare und bildhafte Beschreibung von Wales versetzte mich unmittelbar in diese wundervolle Gegend und ließ mich durch eine Traumlandschaft streifen. 
Emotionsgeladen ohne dabei kitschig zu wirken, lässt Elvira Zeißler ihre Leser mit Erin und Daniel mitfiebern, leiden, träumen und hoffen. Mystery, keltischer Glaube und Moderne verbinden sich miteinander, um ein atemberaubendes Abenteuer zu schaffen. Der flüssige leichte Schreibstil sorgt für ein angenehmes Leseerlebnis.  

Leider gelangte ich nur viel zu schnell zur letzten Seite und freue mich nun auf den abschließenden dritten Teil. Es bleiben viele Fragen offen und es steht eine Menge Handlungspotential im Raum. Ich denke, wir können gespannt sein.


Kimmy vergibt 5 von 5 Käseecken

Keine Kommentare: