Donnerstag, 16. Juni 2016

Rezension "Neugier des Herzens" von Ester D. Jones - eBook





Format: Kindle Edition
Dateigröße: 521 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 163 Seiten
Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
ASIN: B01FZDJIOK
D: 2,99 Euro





Inhalt:


Lady Victoria ist auf der Suche nach Freiheit und der Möglichkeit, ihren Wissensdurst zu stillen. Wissenschaft und Forschungen haben schon immer mehr ihr Interesse geweckt als Stickerei und Haushaltsführung. Für ihren Plan, sich von den Eheanbahnungsversuchen ihres Bruders zu befreien, braucht sie die Hilfe des Frauenhelden Lord Amsburgh. Eigentlich ist er nur Mittel zum Zweck. Eigentlich dürfte ihr Herz in diese Angelegenheit nicht involviert sein. Eigentlich.
Soll sie an ihren Zielen festhalten, obwohl ihr Herz etwas anderes verlangt?

Aus der "Drei einsame Herzen"-Reihe werden in den nächsten Monaten noch zwei weitere Teile erscheinen. In den nächsten beiden Kurzromanen machen sich Lady Heather, die Cousine von Lord Amsburgh, und Lady Samantha, die Schwester von Lady Victoria, auf die Suche nach ihrem Glück.

Quelle: Amazon


Die Autorin:


Ester D. Jones ist das Pseudonym der 1979 geborenen niederösterreichischen Autorin Bettina Kiraly. Ihre Texte beschäftigen sich mit der Frage, was Menschen dazu treibt, ihr Leben zu ändern oder ihr altes gar zurückzulassen. Im Mittelpunkt von Ester D. Jones' Geschichten stehen außergewöhnliche, starke Frauen.

Nähere Informationen und Leseproben finden Sie auf der Autorenhomepage esterjones.jimdo.com.
Ester D. Jones auf Facebook: www.facebook.com/esterdjonesautor

Unter dem Realname der Autorin Bettina Kiraly sind österreichische Romane erschienen.
Unter dem Pseudonym Betty Kay veröffentlicht sie besondere Geschichten mit Mystery-Anteil.
Quelle: Amazon


Rezension:


Bevor es bei mir wieder ernster wird, etwas Romantik für die Seele...
Lasst Euch mitnehmen auf eine Zeitreise nach England Mitte des 18. Jahrhunderts.

Ich liebe historische Romane und es dürfen gern auch einmal Liebesromane sein. Nur so zum Genießen und nicht nachdenken müssen. Viel zu selten komme ich allerdings momentan dazu, ein Buch dieser Art zur Hand zu nehmen. Da kam "Neugier des Herzens" mit seinen ca. 163 Seiten genau zur richtigen Zeit bei mir hereingeflattert und bescherte mir eine schöne Lesezeit.

Ester D. Jones ist ein amüsanter und turbulenter Reihenauftakt gelungen. Die Zutaten Liebe, Romantik, Witz, Charme und ein wenig Erotik verpackt in eine Zeit, die zum Träumen einlädt, sind perfekt aufeinander abgestimmt. Der leichte flüssige Schreibstil lässt die Leser rasch in eine andere Welt abtauchen.
Die Protagonistin Victoria ist eine Rebellin ihrer Zeit und auf der Suche nach einem Ausweg aus dem konventionellen Korsett der Gesellschaftsnormen. Wer könnte da ein idealerer Verbündeter sein, als ein erfahrener Frauenheld mit gewissem Ruf wie Lord Amsburgh. Doch am Ende kommt alles anders als geplant.

Auch wenn die Storyline nicht neu ist, verspricht "Neugier des Herzens" absolute Unterhaltung.

Wer Julia Quinn liebt, wird sich hier wohlfühlen.

1 Kommentar:

Bettina Betty Kiraly Kay hat gesagt…

Wie schön! Ach, ich freue mich, dass es dir gefallen hat! <3 Vielen Dank für diese schöne Rezension