Montag, 10. April 2017

*** Pixibuch-Challenge 2017 - Part 4 *** Ideen fürs Osternest *** - Carlsen Verlag


Ich weiß, Ostern und Weihnachten kommen immer so unverhofft....


Für alle, die noch nach dem Tüpfelchen auf dem i bzw. dem kleinen gewissen Etwas fürs Osternest suchen, hier vielleicht zwei passende Tipps von mir.


"Häschen klein ging allein..."

Häschen macht sich auf zum Onkel, dem Osterhasen. Doch der Weg ist nicht ungefährlich und es begegnet den freundlichen Rehen, dem bösen Fuchs, dem übermütigen Hund, einem hilfsbereiten Hasen und guten Kindern. Ganz erschöpft kommt es beim Onkel an, um dort zu lernen, wie man Ostereier färbt.

Dieses Büchlein musste ich einfach haben. Ich liebe die Zeichnungen von Fritz Koch-Gotha, der als Zeichner der "Häschenschule" berühmt wurde und sicher fast jedem bekannt ist.
Die Bilder werden von nostalgisch anmutenden Texten in Versform - passend zur bevorstehenden Osterzeit - begleitet.

Pixi-Serie 194 / Nr. 1751
Carlsen Verlag
ISBN: 978-3-551-05794-5
D: 0,95 Euro


"Leo Lausemaus lernt schwimmen"

Die meisten Kinder lieben Wasser und doch kostet es immer wieder Überwindung, sich ins tiefe Wasser zu wagen und schwimmen zu lernen. Leo Lausemaus geht es da nicht anders. Anfangs begeistert, hat er dann doch riesige Angst. Aber mit einem geduldigen Schwimmlehrer überwindet er seine Angst und kann stolz auf sich sein. Bald wird er seiner kleinen Schwester beim Schwimmenlernen helfen.

Leo Lausemaus ist aus unseren Bücherregalen nicht mehr wegzudenken. Kinder können sich mit dem Mausejungen prima identifizieren. Es sind Geschichten aus unserem Lebensalltag, die uns hier kindgerecht immer wieder begegnen. Die wundervollen Illustrationen von Marco Campanella bezaubern dabei alle Leser von Neuem.


Pixi-Serie 219 / Nr.1985
Carlsen Verlag
ISBN: 978-3-551-05051-9
D: 0,99 Euro





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen