Sonntag, 18. Februar 2018

Ankündigung: Leserunde zu "Unter schwarzen Federn" von Sabrina Schuh - Märchenspinnerei ***Werbung***

Nach §2 Nr. 5 TMG kennzeichne ich diesen Beitrag als Werbung

Wir starten in den nächsten Tagen mit "let´s (sp) read" einen ganz besonderen Leseevent und ihr dürft uns dabei begleiten.

Aus Kindertagen dürften eigentlich alle das Märchen "Das hässliche junge Entlein" kennen. Für alle anderen möchte ich den Inhalt einmal kurz zusammenfassen.
Das Märchen handelt von einem kleinen Entlein, das nicht zu seinen Altersgenossen passt. Schon rein optisch ist es anders als seine Geschwister. Dafür wird das hässliche junge Entlein ausgegrenzt und verspottet. Es muss sich allein durchs Leben schlagen. Einsam und traurig verzweifelt es fast am Leben und doch lernt es auch Freundschaft und Hilfsbereitschaft kennen. Trotz aller Widrigkeiten entwickelt es eine große innere Stärke und bewahrt sich seine Liebenswürdigkeit. Am Ende wird aus ihm nicht nur äußerlich ein wunderschöner Schwan.

Sabrina Schuh hat sich im Rahmen der Märchenspinnerei dieses Märchen als Grundlage genommen und mit "Unter schwarzen Federn" eine moderne Adaption herausgebracht.

Eine schnatternde Meute Teenager
Eine unscheinbare Außenseiterin
Eine Verwandlung unter Tränen
Fee’s Leben ist die Hölle. Auch der Wechsel an die neue Schule bringt keine neuen Chancen, sondern nur Psychoterror und Ausgrenzung. Eines Tages spitzen sich die Dinge so zu, dass Fee nur noch einen Ausweg sieht; und der ist endgültig. Statt sie jedoch von ihrem Leben zu erlösen, bringt der von Markus vereitelte Selbstmordversuch sie in die Therapie. Wird sie es mit seiner Hilfe schaffen, ihren Lebensmut wiederzufinden oder wurde sie bereits zu tief verletzt?
In "Unter schwarzen Federn" spinnt Autorin Sabrina Schuh mit den Elementen von Andersens hässlichem Entlein eine düster-romantische Geschichte über Ausgrenzung, Todeswünsche und den schweren Weg eines jungen Mädchens, auf der Suche nach ihrem wahren Selbst.




Was versteckt sich hinter "let´s (sp) read"?

In den nächsten drei Wochen lesen wir das Buch auf zehn Blogs gemeinsam, unterteilt in drei Abschnitte. An den nächsten Sonntagen, also am 25.02, 04.03 und 11.03.2018 beantworten wir auf den teilnehmenden Blogs Fragen zu den jeweiligen Leseabschnitten. So erfahrt ihr nach und nach unsere Meinungen zum Buch und der Entwicklung der Protagonisten.

Seid dabei!
Wer unsere Leserunde aufmerksam verfolgt und die Tagesfragen beantwortet, kann jeden Sonntag neue Lose sammeln. Am Ende habt ihr so die Möglichkeit, eines von drei signierten Exemplaren von "Unter schwarzen Federn" incl. Postkarte und Lesezeichen zu gewinnen. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Sabrina  für die Bereitstellung der Bücher.

Übersicht der teilnehmenden Blogs:

hier bei mir auf Zwiebelchens Plauderecke
Mimis Leseecke
Sandys Welt Büchermomente Claudis Gedankenwelt Nickis Lesewelt Buchnotizen Jane’s-kleine-Ecke Die Zeilenschmiede Fräulein M liebt Bücher



Keine Kommentare: